Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

o  Gutachten und Brandschutzanalysen

o  Brandschutzkonzepte und Stellungnahmen

o  Betriebsbrandschutzdokumente und Schutzsysteme

o  Baubegleitende Kontrolle der Brandschutzausführung

o  Einzelbeurteilungen bei Zulassungsabweichungen

o  Brandschutzpläne, Flucht- und Rettungspläne

...denn so weit sollte es nicht kommen!

"Wir löschen mit Papier und Tinte"

  

Die Erarbeitung schriftlicher Unterlagen und Pläne wie

  • Brandschutzkonzepte (umfassend und Gewerke übergreifend)
  • Brandschutz-Konzeptpläne,
  • Brandschutz- sowie Flucht- und Rettungspläne
  • Analysen und Stellungnahmen
  • Befund und Gutachten
  • Gerichtsgutachten 
  • Gutachten als Nichtamtliche Sachverständiger im behördlichen Genehmigungsverfahren im Auftrag der Behörd e
  • Betriebsbrandschutzdokumente - Brandschutzordnungen, Alarmordnungen, Freigabeschein udgl. bis hin zum
  • gesamten Betriebsbrandschutzsystem
  • Ausführungsbescheinigungen

sind ständig unsere schwerpunktmäßigen Sachverständigenleistungen im Brandschutz für unsere Kunden. Damit ist dieser Fachbereich des Brandschutzwesens für uns keine Art einer Nebenbeschäftigung oder das Nebenprodukt aus anderen Tätigkeiten, sondern unsere Berufung mit dem Anspruch hoher Qualität im Sinne der Sicherheit unserer Kunden.

Wir erbringen jederzeit Gutachtertätigkeiten im behördlichen Genehmigungsverfahren und bei Wiederkehrenden Überprüfungen gemäß

  • Steiermärkischen Pflegeheimgesetz 2003, § 15 (5) Ziff. 1
  • Steiermärkisches Behindertengesetz 2004, § 44 (2) Ziff. 3
  • Steiermärkisches Veranstaltungsgesetz 2012, § 20 (6) Ziff. 2 und 4
  • und ähnlichen

und übernehmen dabei gerne auch das Behördenmanagement.

 

hinauf / up

Auch Betriebsbrandschutz hat System

Im Bereich des Betriebsbrandschutzes erarbeiten wir für unsere Kunden ein vollständiges System zur Abwicklung durch betriebseigene oder externe Brandschutzorgane und gewährleisten damit eine den anerkannten Regeln entsprechende Handhabung. Damit stellen wir sicher, dass die Geschäftsführung unserer Kunden einen hohen Standard im Betriebsbrandschutz einführt, der sich letztlich in der exzellenten Wahrnehmung der unternehmerischen Verantwortung darstellt.

Der Schlüssel zum Erfolg im Brandschutz, steckt letztlich in der Prävention. Sich erst dann Gedanken über den Brandschutz zu machen, wenn es bereits "heiß wird", ist zu spät. Wir vergleichen daher den Vorbeugenden Brandschutz auch mit dem Zähneputzen:

 

VORBEUGENDER BRANDSCHUTZ  ist wie ZÄHNEPUTZEN!

Macht man es nicht nach den einschlägigen Regeln, kann es sehr schmerzvoll werden...©

hinauf / up